Wie suche ich mehrere Satelliten ab?

Öffnen Sie zunächst das Menü der Eingangsquellen mit der Taste-Source (unter der blauen Taste).

Wählen Sie nun die Empfangsquelle Satellit im folgendem Menü aus, indem Sie die obere / untere Pfeiltaste drücken und bestätigen Sie die Auswahl mit der Taste-OK.
Wählen Sie bitte anschließend den Punkt „Satelliten Konfiguration“ aus und drücken anschließend die „OK“ Taste.
Wichtig: Bei der Installation von 2-4 Satelliten muss die DiSEqC 1.0 Einstellung vorgenommen werden. Wenn Sie 5-16 Satelliten ansteuern wollen benötigen Sie den DiSEqC 1.1 Einstellungspunkt. Lassen Sie, je nachdem wie viele Satelliten Sie ansteuern wollen, die andere DiSEqC Funktion aussen vor und auf „Kein“ stehen.
Beachten Sie bitte: Jeder Satellit, den Sie ansteuern, ist an einem Multiswitch oder DiSEqC Schalter verbunden. Bitte prüfen Sie welcher Satellit sich auf welchen Eingang des Schalters befindet um die korrekte Einstellung vorzunehmen. Sind Sie sich dessen nicht bewusst werden ggf. die Sender der Satelliten unter falschen Satelliten Namen angezeigt. Die Sender werden bei Verwendung der Blindensuche dennoch korrekt gefunden.
Beispiel:
Bei unserem Beispiel stellen wir das Gerät für den Satelliten HOTBIRD 13° und ASTRA 19.2° ein.
In dem Beispiel wurde das LNB (Satellitenanlagen-Kopf) des Astra Satelliten auf dem DiSEqC Schalter
Eingang 1 angeschlossen und der Hotbird Satellit auf Eingang 2.
Wählen Sie den Hotbird 13° Satelliten mit den Pfeil Tasten aus und drücken einmal die Pfeil nach rechts Taste auf der Fernbedienung, um in das Einstellungsmenü zu gelangen was sich auf der rechten Seite befindet.
 
Gehen Sie runter bis zu dem Punkt DiSEqC 1.0 und stellen Sie diesen wie auf dem Bild zu sehen ist auf „LNB2“
 
Mit der Menü-Taste gelangen Sie anschließend wieder in die Satelliten-Auswahl-Liste auf der linken Seite.
Mit der Menü-Taste gelangen Sie anschließend wieder in die Satelliten-Auswahl Liste auf der linken Seite.
Wählen Sie nun den Astra 19.2° Satelliten mit den Pfeiltasten aus und drücken erneut die Pfeil nach rechts Taste, um wieder in das Einstellungsmenü auf der rechten Seite zu gelangen.
 
Gehen Sie wieder runter bis zu dem Punkt DiSEqC 1.0 und stellen Sie diesen wie auf dem Bild zu sehen ist auf „LNB1“
 
Mit der Menü Taste gelangen Sie anschließend wieder in die Satelliten Auswahl Liste auf der linken Seite.
Wählen Sie nun beide Satelliten nacheinander mit den Pfeil Tasten aus, dass diese gelb hinterlegt sind und betätigen anschließend einmal die „Ok“ Taste.
 
Somit wird der jeweilige Satellit mit einem roten Hacken, wie auf dem Bild zu sehen ist, makiert und ausgewählt für die Suche.
Drücken Sie anschließend die Farbtaste „Blau“ um das Suchmodus-Fenster zu öffnen, wie auf dem Bild zu sehen ist.

Sobald Sie dieses mit „Ok“ bestätigen, beginnt der Suchlauf und alle Satelliten, die markiert wurden, werden abgesucht.

I   AGB  

Besuchen Sie uns auf:

  • Facebook - Black Circle