Wie aktiviere ich den Jugendschutz?

Einrichten des Jugendschutzes:

Starten Sie Ihren Fernseher und wechseln Sie in das Menü mit dem MENU-Taste.
Wechseln Sie dann mit zweifachem Druck der linken Pfeiltaste in das Jugendschutzmenü:
Im Unterpunkt „System sperren“ können Sie einstellen, ob ihr System derzeit gesperrt oder nicht gesperrt ist.
 
Aktivieren Sie diesen zum ersten Mal werden Sie gebeten ein Passwort festzulegen, merken Sie sich dieses Passwort unbedingt, da Sie dieses für spätere Änderungen benötigen werden.
 
Mit „Kennwort setzen“ können Sie jederzeit einen neuen Pin festlegen.

Im Unterpunkt „Sender sperren“ lassen sich einzelne Sender sperren, sodass diese nur noch nach Passworteingabe angesehen werden können.

Im Unterpunkt „Jugendschutz“ können Sie das Alter Ihres Kindes eingeben, sodass Sendungen, welche mit Altersbeschränkung versehen sind nicht empfangen werden können.
 
Achtung nicht alle Sender senden ein dementsprechendes Signal mit!

Mit der „Tastensperre" können Sie die Tasten an Ihrem Gerät sperren, sodass es nicht mehr über diese eingeschaltet, oder umgeschaltet werden können.
Der Hotel Mode

In diesem Modus können Sie das Gerät weitestgehend sperren und einschränken.
Im Menüpunkt „Quelle Sperren“ können Sie alle Quellen sperren, welche nicht erwünscht sind, wie z.B. alle bis auf Satellitenempfang.

In der Einstellung „Startquelle“ können Sie eine Quelle einstellen, in der Ihr Fernseher immer startet, unabhängig von der letzten Quellenauswahl.

Die Menüpunkte „Datenbank importieren/exportieren“ dienen um den Senderspeicher auf einem USBStick zu übertragen und als Beispiel auf ein baugleiches Modell zu übertragen.

Die Punkte „Sender, Bild, Ton, Zeit, Schutz und Erweitert“ stellen die obere Menüleiste dar und bieten die Möglichkeit diese Punkte zu sperren und so vor Veränderungen zu schützen.

I   AGB  

Besuchen Sie uns auf:

  • Facebook - Black Circle